Baby Schwanger

Theraline Stillkissen

11. Juni 2015
 
Hallo meine Lieben,

heute berichte ich Euch über meine Stillkissen. Mehrere von Euch haben mich nach meiner Meinung zu den Stillkissen von Theraline gefragt.
Ich besitze ein großes Stillkissen, welches eine Länge von ca. 1,90 m hat und somit ein typisches Stillkissen ist. Gekauft habe ich es bei Babyone im Geschäft. Es gibt viele schöne Designs und die Stillkissen sind in sämtlichen Farben und mit vielen Mustern erhältlich. Die Auswahl im Geschäft war jedoch recht klein und viele Kissen waren mit Teddybären, Blümchen und so weiter verziert, was so gar nicht meinen Geschmack trifft. Also entschied ich mich für ein ganz simples Design in blau/weiß kariert.

 

Des Weiteren habe ich auch den Stillmond von Theraline. Diesen hatte ich mir als Erstes gekauft, da ich viel gutes gehört habe. Außerdem fand es ich es gut, dass der Stillmond nicht so riesig war. Je größer der Bauch jedoch wurde, desto weniger half mir der Stillmond beim Schlafen. Zur Zeit liegt der Stillmond auf dem Sofa und bietet mir dort eine optimale Unterstützung.

 
 
Zusammenfassend kann ich sagen, dass ich bisher von beiden super begeistert bin. Keines der Kissen macht merkwürdige Geräusche aufgrund der Füllung. Die Füllung besteht aus kleinen Mikroperlen, die man nicht merkt oder hört, wenn man das Kissen benutzt.
Zur Benutzung während des Stillens kann ich natürlich noch nichts sagen, aber das wird mit Sicherheit nachgeholt, wenn der Kleine da ist.
 
Was mich jedoch auch zu dem Kauf von den Theraline Kissen geführt hat, ist die Tatsache, dass die Kissen luftdurchlässig sind und somit keine Gefahr für das Baby darstellt.
 
 
 
Abschließend möchte ich noch sagen, dass es natürlich meine eigene Meinung ist und jeder seine eigene Erfahrung machen muss mit den Stillkissen. Die Stillkissen von Theraline sind sicherlich nicht grad günstig, aber mir war es das Geld absolut wert.
 
 
 
Ich hoffe, ich konnte Euch eventuell helfen und eine Entscheidungshilfe geben.
 
Alles Liebe, Christina

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*