Baby Lifestyle

Pflegeprodukte für`s Baby

12. Februar 2016

Aufgrund vieler Fragen zu unseren Pflegeprodukten möchte ich Euch heute unsere Favoriten vorstellen.

Seit Emil`s Geburt verwenden wir die gleichen Produkte und sind super zufrieden. Wir haben die Produkte schon mehrmals nachgekauft und werden es vermutlich immer wieder tun.
Natürlich sind wir grundsätzlich offen für neues, aber erstmal sind wir begeistert von dem was wir haben.

Für das tägliche Bad am Abend

Hipp Gute Nacht Bad – der Duft ist super, es schäumt nicht zu sehr. Auch ich benutze es gerne für ein Bad, denn der Duft entspannt (mich) tatsächlich.

DSCN1963      Für die morgendliche Wäsche und zwischendurch

Belly Button – Waschgel mit bestem Duft was Babyprodukte angeht. Viele Produkte riechen mir zu pudrig und zu sehr nach Baby (Liegt vielleicht an meiner Arbeit im Krankenhaus, dort werden Patienten nämlich auch mit „Babyprodukten“ versorgt)

Creme für Gesicht und Körper

Belly Button – Wir sind total überzeugt von den Belly Button Produkten, sie sind vegan, mit Hebammen entwickelt und ohne sämtliche Zusatzstoffe, Par

ffine und Parfum.
Die Créme riecht genau wie das Waschgel und ich liebe den Geruch einfach

DSCN1969
Creme für trockene Haut

Da Emil ab und zu trockene Hautstellen hat (das hat er wohl von mir 🙁 ), benutzen wir für eben diese die Neuroderm lipo Creme aus der Apotheke. Diese wurde uns von der Kinderärztin empfohlen und nach kurzer Anwendung war die Haut wieder ohne Reizungen. Es ist eine sehr fetthaltige Creme, die man auch wirklich nur bei sehr trockener Haut verwenden sollte.

      DSCN1976Creme für den Windelbereich

Weleda weiße Malve – Es gibt für uns nichts besseres!!

Emil hatte noch nie einen wunden Po. Wir verwenden die Creme nicht bei jedem Windelwechsel. Nach dem Stuhlgang, vor dem Schlafen und nachts gibt es eine dünne Schicht und es wirkt super.
Die Creme ist auch sehr ergiebig, wir mussten bisher noch keine neue Tube kaufen.
Die Creme ist eher geruchlos, was ich für den Po auch angebracht finde.
DSCN1978

Für richtig kalte Tage an der frischen Luft

Hipp – Wind- und Wetterbalsam

Eigentlich cremen wir Emil nur morgens und abends ein, wenn es allerdings sehr kalt ist und wir viel an der frischen Luft sind, gibt es mal eine extra Schicht Creme ins Gesicht.
Ich weiß nicht, ob die normale Creme nicht vielleicht sogar reichen würde.

Jetzt interessiert ich natürlich auch, auf welche Pflegeprodukte Ihr bei Euren Kleinen schwört. Schreibt es mir doch in die Kommentare, vielleicht entdecke ich so ja auch etwas neues.

DSCN1987

 




You Might Also Like

7 Comments

  • Reply Julia 13. Februar 2016 at 21:23

    Interessant! Wir verwenden für Gero 51/2 Monate alt) waschlotion weleda calendula, weleda bodylotion, Hipp sensitiv Gesichtscreme und Babylove Gute Nacht Bad. Badest du Emil täglich? Wir baden nur ein Mal pro Woche. Meistens Sonntags. Jeden Morgen wird Gero mit Waschlappen gewaschen. Zur Zeit hat er leider einen etwa wunden Po. Da hat uns Heilwolle und Multilind sehr geholfen.

  • Reply Christina 14. Februar 2016 at 20:37

    Hallo Julia, danke für deinen Kommentar. Ja, wir baden Emil täglich, da es zu unserer Abendroutine gehört und es für Emil eine große Hilfe ist, um zu entspannen.
    Liebe Grüße, Christina

  • Reply Melanie S. 15. Februar 2016 at 21:18

    Hey!
    Danke für diesen Beitrag ich finde ihn super! Ich höre mir gern Empfehlungen an von Pflegeprodukten für Kinder. Besonders die Creme "Neuroderm" interessiert mich. Mein Großer (5 Jahre) hat Neurodermitis und kämpft mit sehr trockener Haut. Ich glaube ich werde sie auf jeden Fall mal probieren! Mach weiter so, folge dir nun auf jeden Fall auch auf Instagram (goldstueckchenhoch2) 😀 Ich wünsche dir noch einen schönen Abend <3

    Lg Melly (http://tinkaaabell.blogspot.de)

  • Reply Christina 20. Februar 2016 at 21:04

    Hallo Melly,

    wenn Du die Creme mal probiert hast, dann berichte doch gerne mal, ob sie auch tatsächlich bei Neurodermitis hilft.
    Liebe Grüße, Christina

  • Reply JaqueundBJWie 3. März 2016 at 8:30

    Guten Morgen 🙂 wir kämpfen hier auch seit einiger Zeit mit vielen trockenen Stellen und die richtige Creme ist noch nicht gefunden. Ich benutzte momentan die Pflegelotion von Weleda und die ist bis jetzt am tollsten, lässt die Stellen aber nicht ganz verschwinden. Die Creme von Belly Button gab es hier auch doch leider verträgt mein Baby sie nicht, ist nach einer Anwendung ganz schlimm rot geworden, wo ich ihn gecremt habe 😐

  • Reply Inka 21. März 2016 at 8:48

    Ich liebe die Produkte von Bellybutton, besonders das Öl für Mamis! 🙂

    • Reply lotti 21. März 2016 at 9:10

      Das Öl habe ich damals gar nicht benutzt, um ehrlich zu sein, war ich viel zu faul zum ölen 😉 Trotzdem ist alles gut gegangen… Aber für Emil finde ich die Produkte echt super, wir benutzen nichts anderes! LG

    Leave a Reply

    *