Food

Low-Carb-Müsli – easy peasy selbstgemacht

27. Januar 2017

Ich bin ja ein bekennender Kokos-Fan und als ich das Rezept für das Low-Carb-Müsli in einem meiner Rezepthefte fand, musste ich es unbedingt ausprobieren und nach einer Kostprobe muss ich es jetzt mit Euch teilen. 🙂

IMG_0203

IMG_0205

IMG_0208

IMG_0213

Ihr braucht für ca. 400g Müsli:

  • 150g Kokosraspel
  • 100g gehackte Mandeln
  • 100g gehackte Haselnüsse
  • (50g Sonnenblumenkerne – hab ich weggelassen)
  • 1 Eiweiß
  • 2 EL Honig

Schritt 1:

Kokosraspel, Mandeln, Haselnüsse und wer mag, Sonnenblumenkerne mischen.

Schritt 2:

Ofen auf 120 Grad Umluft vorheizen. Eiweiß und Honig mit einem Schneebesen kurz verschlagen, so dass eine schöne Masse entsteht. Nussmischung unter die Masse unterheben und gründlich verrühren.

Schritt 3:

Die Mischung auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und ca. eine Stunde im Ofen trocknen.

Schritt 4:

Das Müsli nun komplett auskühlen lassen und dann mit Joghurt und frischem Obst servieren.

Ich sag’s Euch, es ist mega lecker! Probiert es aus und schreibt mir gern in die Kommentare, wie es Euch geschmeckt hat.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*