Uncategorized

Lifestyle: Erstes Weihnachtsfest

24. Dezember 2015

Ihr Lieben,

an diesem 24. Dezember 2015 ist alles anders als je zuvor.
Wir sind nun eine eigene kleine Familie und feiern unser erstes gemeinsames Weihnachtsfest.
Dieses Mal für mich ein ganz besonders emotionales und spezielles Weihnachtsfest.

Zum einen sitzen wir am Tisch mit unserem kleinen Emil, der unsere Welt auf den Kopf gestellt hat und zum anderen feiere ich dieses Jahr mit meiner anderen Familie.

Nach 25 Jahren (mit einmaliger Unterbrechung) verbringe ich nun den ersten Heiligabend mit der Familie meines Mannes – jetzt natürlich auch meine Familie -.
Bisher habe ich den Heiligabend immer mit meiner Mama, meinem Stiefvater (hört sich böse an, ist aber nicht so!), meinem Onkel und seiner Freundin und meinen Großeltern verbracht. Vor 3 Jahren haben wir das erste mal ohne meinen Opa feiern müssen, was eine große Umstellung und auch sehr traurig war. Nun ist wieder etwas anders und das stimmt mich etwas traurig.

Ich liebe meine Familie und was das Weihnachtsfest angeht bin ich ein absolutes Gewohnheitstier (eigentlich immer) und es fällt mir sehr schwer diesen Abend ohne sie zu verbringen. Aber in Gedanken werde ich bei Ihnen sein und auch bei meinem Opa.

Während ich nun diese Zeilen tippe, kullert mir die eine oder andere Träne hinunter und doch freue ich mich auf dieses erste Weihnachtsfest mit meiner eigenen Familie. Es wird mir immer in Erinnerung bleiben und mich glücklich machen.

So, und nun war ich sentimental genug für heute.

Ich wünsche Euch ein wundervolles Weihnachtsfest mit einzigartigen Momenten und der Gelegenheit mal Inne zu halten, um auch an die Menschen zu denken, die nicht mit uns am Tisch sitzen können.

Danke für Eure Unterstützung und genießt die ruhigen Stunden mit Euren Liebsten,

Christina

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*