Food

Gnocchi mit Gemüsesoße – einfach, schnell und lecker!

10. März 2017

Nachdem es hier auf dem Blog wieder eine Zeit lang recht ruhig war, möchte ich nun wieder voll durchstarten und wieder regelmäßig schreiben. Mir fehlte schlichtweg die Motivation und die Zeit dazu. Aber heute möchte ich Euch wieder ein Rezept vorstellen, dass aus meinem Rezeptbuch nicht mehr wegzudenken ist. Es geht super schnell, ist einfach und schmeckt super lecker. 

 

IMG_0617

IMG_0624

IMG_0629

Die Zutaten dafür haben wir meistens im Haus.

Ich braucht für 2 erwachsene Personen mit großem Hunger: (Etwas Soße bleibt bei uns immer übrig und wird am nächsten Tag mit Nudeln gegessen)

  • 2 Paprika
  • 2 Möhren
  • 1 Zwiebel
  • 500 g passierte Tomaten
  • 500 g Gnocchi
  • 4-5 EL Sahne
  • geriebenen Gouda 
  • Öl, Salz und Pfeffer
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 100 ml Wasser

Das Gemüse und die Zwiebel schälen, waschen und klein schneiden. Gemüse in einem Topf mit Öl andünsten und mit Wasser und den passierten Tomaten ablöschen. Den Teelöffel Brühe unterrühren und alles aufkochen. Ca. 8 Minuten köcheln bei mittlerer Hitze.

Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, salzen und die Gnocchi hineingeben. Sie brauchen nur ca. ein bis zwei Minuten, wenn sie an die Oberfläche kommen, sind sie gut. Sofort aus dem Wasser nehmen, sonst werden sie klebrig/matschig.

Die Soße mit Salz, Pfeffer und Sahne abschmecken.

Die Gnocchi mit der Soße anrichten und anschließend mit dem Gouda bestreuen.

Wer mag, kann Gnocchi auch selber herstellen, Rezepte dazu findet Ihr im Internet. Wir nehmen immer die aus dem Kühlregal, geht eben ziemlich schnell und lecker sind sie auch.

 

Guten Appetit 🙂

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*