Food Lifestyle

Food: Nussplätzchen

19. Dezember 2015
Hallo Ihr Lieben,
 
heute gibt es wieder ein Rezept von mir. Dieses Mal allerdings für die Naschkatzen unter Euch. Unsere Lieblings Nussplätzchen. Total einfach und schnell gemacht. Also sehr praktisch, um noch schnell ein paar Kekse für den letzten Advent-Sonntag zu backen.
 
Ich wünsche Euch viel Spaß beim nachmachen. 🙂
 

 

 
 
Für 2 Bleche benötigt Ihr:
 
– 150g Butter
– 100g Zucker
– 1 Ei
– 250g Weizenmehl (mit Dinkelmehl aber auch sehr lecker)
– 1 Tüte Haselnüsse
– 125g gemahlene Haselnüsse
– 1/2 Pckch. Vanillezucker
– 1/4 Pckch. Backpulver
– Etwas Kuvertüre
 
Die Butter sollte zimmerwarm sein, oder leicht geschmolzen werden. Alle Zutaten vermengen, ordentlich kneten. Den Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen (Viel Mehl zum rollen nehmen, der Teig ist sehr klebrig) und ausstechen. (Man kann auch Kügelchen formen.) In die Mitte eine Haselnuss setzen.
Dann die Kekse bei 180° Umluft in den Ofen und ca. 10 Minuten backen. Abkühlen lassen, die Kuvertüre im Wasserbad erhitzen und die Kekse damit nach Belieben verzieren.
 
Nom Nom… 😉

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*