Schwanger

Das zweite Trimester

17. Juni 2015

Wenn man die ersten 12 Wochen geschafft hat, dann fällt einem zunächst ein Riesen großer Stein vom Herzen und die Freude kann nun auch mit den Freunden geteilt werden, denen wir es vorerst noch verheimlicht haben.

Wir sind in unserem Freundeskreis die ersten, die ein Baby erwarten. Das macht es für alle aufregend, hat aber auch den Nachteil, dass man niemanden hat, mit dem man sich austauschen kann. Ich habe mir zu der Zeit besonders jemanden gewünscht, mit dem ich Erfahrungen austauschen kann. Auch deshalb habe ich mich nun für diesen Blog entschieden, denn ich hätte gerne über solche Themen gelesen.
Mit dem Ende der kritischen Zeit kommt auch die Vorfreude auf das shoppen von Baby Kleidung.
 
 
Wir haben uns entschlossen nur neue Kleidung zu kaufen und nichts gebrauchtes. Aber das muss jeder für sich selbst entscheiden.

Man wartet sehnsüchtig auf den wachsenden Bauch und möchte damit allen zeigen, dass man schwanger ist. Bei mir kam er recht spät, trotz schon früher Gewichtszunahme! Zum Gewicht folgt aber noch ein gesonderter Post. 

Im zweiten Trimester ging es mir blendend, bis auf leichte Kreislauf Beschwerden. 
Wir hatten uns für eine Ultraschall flatrate entschieden, um jedes Mal ein Bildchen zu bekommen. Bei meinem Arzt kostet das 85€, aber das variiert sehr stark.
Ich bin zwei mal außer planmäßig zum Arzt, aufgrund von leichten Wehen, die wohl durch Überlastung kamen. Scheut euch nicht zum Arzt zu gehen wenn ihr euch unsicher seid, lieber einmal mehr! 
 
Wenn ihr noch Fragen zum zweiten Trimester habt, dann schreibt sie mir gern in die Kommentare.

Alles Liebe, Christina 
 

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Anonym 19. Juni 2015 at 21:47

    Da kann ich dich sehr gut verstehen. Es ist schön, sich mit gleichgesinnten austauschen zu können. Ich bin leider auch die Erste in meinem Bekanntenkreis und deshalb so happy, solche tollen Blogs lesen zu können.

  • Leave a Reply

    *