Browsing Category

Baby

Baby Lifestyle

DIY: Matsch-Küche für Kinder selbstgemacht

12. Juni 2017

Ich kann Euch sagen, ich bin echt stolz auf mich 🙂

Am Wochenende habe ich mir ein DIY Projekt vorgenommen, ein ziemlich großes, wie ich finde. Die Idee war da, also musste es am Liebsten sofort umgesetzt werden. Zunächst war der Plan, die Matsch-Küche mit einem alten Tisch fertig zu stellen, der noch auf dem Dachboden stand – dachte ich. Da war er allerdings nicht mehr.

Also musste eine andere Lösung her, denn einen neuen Tisch kaufen fand ich irgendwie unnötig und außerdem war es Sonntag.

Kurzerhand dem Schwiegerpapa die Idee erläutert und zack haben wir auch direkt angefangen einfach selbst eine Konstruktion zu bauen. Das Einzige, was ich also gekauft habe, waren 2 Behälter, die die Spülbecken darstellen sollten. Alles andere haben wir aus vorhandenen Materialien gebaut. Dazu muss allerdings gesagt sein, dass mein Schwiegervater wirklich alles hat, was das Heimwerker Herz begehrt 😉

Benutzte Materialien

  • USB Platte in Eurer Wunschgröße
  • 4 Tischbeine eines alten Tisches in der Wunschhöhe ( Am besten: Die Höhe des Kindes 😉 )
  • 2 lange Holzleisten
  • 2 kürzere Holzleisten
  • Schrauben
  • weiße Lackfarbe
  • 2 Plastikbehälter in der Wunschgröße mit einem überstehenden Rand, damit sie nicht durchrutschen

Zunächst haben wir die USB Platte mit einer Stichsäge so zugeschnitten, wie wir sie gerne haben wollten. Es sollten die beiden Behälter hinein passen und eine kleine Ablagefläche sollte auch noch vorhanden sein. Dann haben wir zwei Aussparungen ausgeschnitten, die wir vorher aufgemalt haben. Dorthinein sollten dann die Behälter.

Als dies erledigt war, haben wir erstmal alle Kanten und Ecken abgeschliffen – per Hand natürlich 😉

Um Stabilität zu erzielen, haben wir ein Untergestell gebaut. Dafür haben wir Holzlatten verwendet und die Tischbeine miteinander verbunden. Nachdem das Untergestell fertig war, haben wir es an die Tischplatte angebracht.

 

Bei dem Bau der Unterkonstruktion müsst Ihr schon ziemlich exakt arbeiten, was die Längen angeht, sonst habt Ihr einen wackligen Tisch.

Außerdem müsst Ihr auch auf die Befestigung der einzelnen Teile achten, solltet Ihr da die falschen Schrauben verwenden (zu lang oder zu kurz) könnte es instabil sein oder Schrauben schauen raus und stellen eine Verletzungsgefahr dar. (Tipp: Einfach die Schrauben an die vorgesehene Stelle halten, dann seht Ihr ungefähr, wie lang sie sein sollte!)

Wenn alles ordentlich befestigt ist, dann könnt Ihr den Matsch-Tisch anmalen. Am besten verwendet Ihr eine Lackfarbe, die Wasser abweisend ist. ( Macht Sinn, oder? 😉 )

Wir haben uns für weiß entschieden, aber ich bin mir sicher, dass ich den Tisch in nächster Zeit noch mit bunten Details verzieren werde.

Wenn Ihr Euch die ganze Arbeit etwas erleichtern wollt, dann besorgt Ihr Euch einfach den „Lack“ Tisch von Ikea und sägt nur die Aussparungen für die Behälter aus. Achtet dann allerdings auch auf die Tiefe der Behälter, denn der Abstand zu der unteren Ablage ist nicht ganz so groß und diese solltet Ihr unbedingt zur Stabilität drinnen lassen.

Uns hat der Matschtisch nicht mal 8€ gekostet und selbst, wenn Ihr den Tisch von Ikea verwendet, liegt ihr unter 35€ für eine super Matsch-Küche, die auch noch selbstgemacht ist.

Mir hat es wahnsinnig viel Spaß gemacht, aber ohne meinen Schwiegervater wäre ich wohl aufgeschmissen gewesen 😉

Baby

Dreirad oder Laufrad – was für uns entscheidend ist

*Werbung Emil sieht aus wie sein Papa und hat die meisten Züge meiner Persönlichkeit geerbt ( Wenn man das so sagen kann…) Emil ist genau so ein Tollpatsch wie ich, stolpert, läuft gegen Gegenstände und lacht darüber. (Keine Sorge, er kann gut Sehen und…

18. Mai 2017
Baby Food

Porridge mit Möhren & Rote Beete – ein Genuss für die ganze Familie!

Ein Gastbeitrag von babybrei-kochen.de Eine gesunde Beikost sollte für Eltern eine Selbstverständlichkeit sein. Denn nahrhafte Kost fördert nicht nur die körperliche, sondern auch die geistige Entwicklung deines Babys. Wir von Babybrei Kochen  haben mit viel Mühe bewährte, gesunde, kreative und leckere Rezepte auf unserer…

7. April 2017
Baby Lifestyle

Oster DIY – basteln mit Kleinkind

Die letzten zwei Tage musste Emil leider Zuhause bleiben und konnte nicht in die Kita gehen, da er mal wieder für einen Tag Fieber hatte. Es geht ihm aber schon deutlich besser und das Fieber war tatsächlich nach nicht mal 24 Stunden wieder weg…

6. April 2017
Baby Lifestyle

#dadstories – Ein Interview mit meinem Mann

Meine Gedanken und Gefühle teile ich oft mit Euch, aber noch nie habt Ihr etwas von meinem Mann gelesen, das wird Zeit und deshalb habe ich im Zuge der neuen Spring #dadstories Kollektion von Babybjörn ein Interview mit meinem Mann geführt und ihm 10 Fragen gestellt.…

4. April 2017
Baby Lifestyle

#MamiMitWort: Eltern werden und Paar bleiben

In dieser #MamiMitWort Runde beschäftigen wir uns mal wieder mit einem sehr schwierigen Thema, wie ich finde, welches auch schnell falsch verstanden werden kann. Denn grundsätzlich hat man sich mit dem Wunsch von einem Kind für die Familie entschieden und in diesem Moment auch…

29. März 2017
Baby Lifestyle travel

Städtetrip mit Kleinkind Teil 2

Im letzten Post konntet Ihr lesen, was wir am ersten Tag in Berlin erlebt haben. Nun folgt endlich der zweite Teil mit typischen Touri Fotos und allem was wir sonst noch so erlebt haben. Nachdem wir am Dienstag nach dem Besuch im Sea Life und der…

28. März 2017
Baby Lifestyle

#MamiMitWort: Krabbelgruppe & Co. – Ja oder Nein?!

Auch im neuen Jahr befasst sich unsere #MamiMitWort Runde mit spannenden Themen und Fragen rund um das Thema Familie und Kinder. Wir, das sind Pazi , Katharina , Ari und ich. 4 Mütter, ein Thema. Jeden Mittwoch könnt Ihr auf unseren Blogs interessante Beiträge zu einem von uns gewählten Thema…

11. Januar 2017
Baby Lifestyle

Ho Ho Ho – Die Konsumschlacht zu den Feiertagen

Zunächst wünsche Ich Euch einen tollen Nikolaus-Tag und hoffe, dass Eure geputzten Stiefel prall gefüllt waren?! – Wo wir auch gleich beim Thema wären.  Mit Beginn der Weihnachts- oder auch Vorweihnachtszeit startet die jährliche Konsumschlacht. Angefangen bei den tollen teuren  Adventskalendern. Sei es selbst gebastelt und befüllt,…

6. Dezember 2016
Baby Lifestyle travel

Britax Römer King II LS

Nun ist es auch bei uns so weit gewesen, wir mussten langsam auf einen anderen Kindersitz als die Babyschale umsteigen. Wir haben unseren Maxi Cosi sehr lange genutzt und waren vollends zufrieden damit. Emil ist immer sehr zierlich gewesen und auch jetzt für sein Alter…

5. Dezember 2016